Herzlich Willkommen auf der aktuellen Seite des Fördervereins vom Lessing- Gymnasium in Kamenz.


Wir möchten Sie über unsere Aktivitäten in den vergangenen Wochen informieren:


Mitgliedschaft bei uns:

Wir begrüßen ganz herzlich als neues Mitglied bei uns im Förderverein: Frau Ilka Zessin aus Elstra und Herrn Siegfried Althaus aus Nebelschütz.

Wir freuen uns auf neue Mitglieder und werden auch zu Beginn des neuen Schuljahres ganz gezielt in den Elternversammlungen der neuen 5. Klassen für unsere Arbeit werben. Insbesondere suchen wir Interessenten für die aktive Vorstandsarbeit. Eltern der Schüler/Innen der 5. und 6. Klassen können sicherlich viele Erfahrungen aus der Arbeit in den Grundschulen einbringen.

Sprechen Sie uns einfach an: regina_preuss@t-online.de  - auch die Klassenleiter stellen gerne den Kontakt   zu uns her!


Verabschiedung des Abiturjahrganges 2017

Am 17. Juni war es wieder so weit, der Abiturjahrgang 2017 wurde feierlich verabschiedet, in diesem Jahr erstmals im Rathaus der Stadt Kamenz.

Im Anschluss an die Ausgabe der Abiturzeugnisse zeichnete unsere Vorsitzende, Frau Regina Preuß, sieben außerschulisch und gesellschaftlich engagierte Schülerinnen und Schüler des Jahrganges mit einer Urkunde des Fördervereins und einem Geschenkgutschein von amazon aus.

Wir wünschen den Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrganges alles erdenklich Gute und viel Erfolg auf dem weiteren Lebensweg.

An dieser Stelle der Firma GRAPHIXER GmbH Kamenz ein herzliches Dankeschön für die Gestaltung und den Druck unserer Urkunden.


Aus unserer letzten Vorstandssitzung Ende Mai 2017:

Die vorliegenden Einzelförderanträge für Kurs- bzw. Klassenfahrten am Ende des letzten Schuljahres wurden bestätigt. Durch die finanzielle Unterstützung einzelner Familien ist es möglich, dass alle Schüler/Innen an diesen schulischen Veranstaltungen teilnehmen können.

Wie bereits in den vergangenen Jahren kann durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins der Schulplaner für die Klassenstufe 5 im kommenden Schuljahr 2017/18 kostenlos zur Verfügung gestellt werden.
Mit diesem „Begleiter“ durch das Schuljahr wird eine immer bessere Identifizierung der Schüler und Eltern mit unserer Schule erreicht, die tägliche Arbeit der Lernenden unterstützt und die Eltern intensiver in den Schulalltag mit einbezogen.

Ebenso wird im Sommer 2017 das Schüler-Volleyball-Camp im Rahmen einer Projektförderung finanziell unterstützt. Das umfassende Training im Camp ermöglicht in hohem Maße die Förderung von sozialen Kompetenzen, wie Toleranz, Respekt, Teamfähigkeit und Übernahme von Verantwortung – so die Bestätigung von Frau Carsta Großmann. Sie leitet seit vielen Jahren das Volleyball-Camp.

Wir wünschen für alle Veranstaltungen und Projekte gutes Gelingen.

In allen Vorhaben sehen wir Möglichkeiten, die Bildungs- und Erziehungsarbeit an unserem Gymnasium nachhaltig zu unterstützen.

Am letzten Schultag des Schuljahres 2016/17 überreichte Herr Renè Krauß acht Schülerinnen und Schülern für ihre erfolgreiche Teilnahme am Bundeswettbewerb für Fremdsprachen als Auszeichnung des Fördervereins einen Thalia - Geschenkgutschein.


Termine:

Der Vorstand trifft sich zu seiner ersten Sitzung im neuen Schuljahr:     
Donnerstag, den 10. August 2017 um 19:00 Uhr im Restaurant Andulino, Straßgräbchen.

Verfasser: Regina Preuß - Datum: 02.07.2017